Diese witzige Serie über Lovecraft, King und Poe hat noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient!

Die drei Tintenkleckse von Blante

Einige von meinen treuen Lesern kennen vielleicht noch Blante, der eine Zeit lang als Autor zusätzlich zu meinen Texten hier auch eigene Werke verfasst hatte. Er hat sich auch in einem eigenen Beitrag vorgestellt.

Seit ca. 2 Jahren ist er nicht mehr für irgendwie nerdig tätig, aber er hat ein tolles eigenes Projekt auf die Beine gestellt, worauf ich noch einmal aufmerksam machen möchte:

Die Drei Tintenkleckse!

Die Drei Tintenkleckse Folge 4

Blante ist ein fantastischer Zeichner und Colorist. Er hat auch die Figuren für mein Seitenlogo erstellt. So entschied er sich eine eigene animierte Serie mit dem Namen “Die drei Tintenkleckse” auf seinem Youtube Kanal online zu stellen.

Gerade jetzt, wo die erneute Verfilmung von “ES Kapitel 2” von Stephen King in den Kinos läuft, passt das Thema doch perfekt, oder nicht? Nebenbei erwähnt, empfehle ich die neue Verfilmung auch sehr! 

Die Drei Tintenkleckse – Nicht nur technisch sondern auch inhaltlich genial!

Man merkt nicht nur, dass Blante super viel Zeit in die Zeichnungen und Technik investiert, nein.. die Serie ist auch noch ultra komisch. Er verfasst satirische Texte über die bestehenden Werke von den Horror-Autoren H.P. Lovecraft, Stephen King und Edgar Allan Poe und verwendet nebenbei auch Themen und Werke aus aktueller Kultur und Unterhaltung. Gerade im “nerdigen” Raum, gibt es ja immer Diskussionen über wiederkehrende Themen (Wer ist zum Beispiel der beste Joker).

Gerade solche und andere witzige Diskussionspunkte und Anekdoten lässt er in die Serie mit einfließen. Deshalb möchte ich diese wärmstens empfehlen! Aktuell steht die Serie bei Folge 7 und wird bis jetzt komplett aus eigener Tasche finanziert und kreiert ohne kommerziellen Hintergedanken. Jede Folge ist auf dem Kanal “Blante” auf Youtube kostenlos abrufbar.

Ich wünsche Blante aber sehr, dass er von Netflix oder anderen Geldgebern angeworben wird! Wer weiß, wer weiß. Man sollte niemals nie sagen! Schließlich wurden “Die Drei Tintenkleckse” schon mit dem Youlius Award ausgezeichnet.

“Die drei Tintenkleckse” ist absolut zu empfehlen. Kennt ihr die Serie und was sagt ihr dazu? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Anbei binde ich die Folge 1 ein. Auf seinem Kanal könnt ihr die weiteren Folge anschauen. Bitte teilt die Video, wenn ihr sie toll findet! Support ist kein Mord.Jeder Kommentar und Like unterstützt die Videos ebenso.

Cooler nerdiger Beitrag? Teile ihn gern!
Written By
More from Pia

Batman- und Iron Man Duschgel bei Netto – Nerdiges Fundstück

Gestern habe ich zufällig bei Netto (der mit dem schwarzen Hund im...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere