Über Comic Con 2016, Kreativität und TESO-Handwerk

Freaky Friday

Es ist Zeit für Pia’s Freaky Friday!

Es ist eisig kalt draußen in der Welt und viele Menschen verkriechen sich täglich in das schöne warme Zimmerchen. Das merke ich auch in der Onlinewelt und viele Spieler trifft man in MMOs oder in der Freundesliste von Xbox, PSN, Skype und so weiter.
So habe ich auch angefangen meine Ingame-Preisliste von The Elder Scrolls Online zu aktualisieren. Ich bin schon fleißig dabei und hoffe am Ende dieses Wochenendes fertig zu werden.

Ingame Preisliste, hä ?

Ja, ihr fragt euch bestimmt, was ich damit meine (höhö). Das ist eine Preisliste für Waren, die ich im Spiel verkaufe, gegen ingame Währung. Das Spiel hat eine komplexes Handwerkssystem, welches ich übrigens abgrundtief liebe. Daher ist eine Auflistung für angebotene Waren nicht ganz verkehrt. So spart man sich auch ein wenig Zeit für die Erklärungen. Schließlich will man das Spiel nicht nur als Wirtschaftssimulation betreiben (auch wenn ich diesen Ruf inne habe ;)) sondern auch selbst etwas spielen und die Welt genießen.

Zukünftig werde ich auch noch einige Tipps & Tricks zu Handwerk und anderen Dingen von Elder Scrolls Online zusammen fassen. Grade habe ich super viel auf meiner To-do-Liste für den Blog, weswegen ich schon einen Zeitplan machen muss, um auch meine anderen Dinge zu erledigen. Sonst würde ich nur noch hier hocken, schreiben, und recherchieren.

Gerade zu diesem Thema möchte ich gerne auf den Beitrag von Gloria aufmerksam machen. Der Text hat mir in vielen Absätzen sehr aus der Seele gesprochen. Gerade jetzt, in einer Phase, wo meine Kreativität auf “Hochtouren” läuft, ist es sehr schwer abzuschalten und sich um andere Dinge zu kümmern. Ständig kommen mir neue Ideen in den Sinn und ich muss es aufschreiben, damit sie in meinem Gedankenchaos gehör finden.
Oft fehlt mir auch die Zeit, um die Ideen nach und nach abzuarbeiten. Schließlich muss man sich als Autor oder Künstler, auch einmal in Ruhe hinsetzen und seine Gedanken vertiefen, damit aus ihnen etwas wirklich großartiges wachsen kann. Aber Gloria hat es hier schön erklärt: “Manche Muse ist eine miese Möp”

Ich wurde übrigens für den “Liebsten Award” nominiert. Was das genau ist, werdet ihr in den nächsten Tagen erfahren. Ich habe mich sehr gefreut und werde dazu noch einen Beitrag schreiben.

Außerdem freue ich mich auf die Comic Con dieses Jahr in Stuttgart. Flug ist schon gebucht und ich bin ganz gespannt. Dass die Messehallen da furchtbar groß sind, habe ich schon persönlich erfahren können. Ich hoffe, alle Hallen werden auch für die Comic Con genutzt. Seid ihr auch dabei und auf welchen Besuch freut ihr euch am meisten? Ich freue mich auf Ming-Na Wen von Agents of S.H.I.E.L.D. und hoffe, dass noch mehr Stargäste bestätigt werden. 

Eine Kritik zu Shadowhunters wird auch noch folgen. Bei der ersten Folge waren meine Gefühle sehr gemischt. Ich muss mir erst noch ein paar weitere anschauen.

Der Soundtrack zu Shannara Chronicles ist übrigens sehr zu empfehlen. Ich höre ihn gerade beim schreiben. Und ich merke gerade, als ich ihn verlinken wollte, dass der Soundtrack auf Amazon wohl nicht verfügbar ist (und ich dachte eigentlich, die hätten ALLES! Tz,tz!). Aber auf Spotify werdet ihr fündig. Also viel Spaß damit!

Beitragsbild: Fotolia #72381600 | Urheber: Patrizia Tilly

Cooler nerdiger Beitrag? Teile ihn gern!
Written By
More from Pia

Forelle in Mandelkruste aus Game of Thrones

Forelle in Mandelkruste – so heißt mein erstes Gericht aus dem Game...
Read More